· 

Allgemeine Baby Shiatsu Gruppe ab 11.03.2020

Zielgruppe und TeilnehmerInnen

Die allgemeine Baby Shiatsu Gruppe ist offen für Babys mit Bezugspersonen, wie etwa Mütter, Väter oder Großeltern.

 

Teilnehmen können max. 6 Babys mit jeweils max. 2 Begleitpersonen.

Format und Inhalt

Die Gruppe beinhaltet 4 Termine, die im Allgemeinen im Wochenabstand stattfinden.

 

Ein Termin beinhaltet 60 Minuten Gruppenstunde + 30 Minuten Zeit für Ankommen, Umziehen, Austausch und Zusammensein.

 

Gezeigt und geübt werden:

  • Alle 3 Shiatsu Abläufe (Vorderseite, Rückseite und Seiten);
  • Hilfreiche Punkte („Sprudelnde Quelle“, „Palast der Nervosität“, „Willkommen im Leben“, …);
  • Handling des Babys (Aufnehmen, Ablegen, Tragen);
  • Shiatsu an den Erwachsenen;

Termine, Zeit und Ort

11.03.20, 18.03.20, 25.03.20 und 01.04.20

 

 Jeweils von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr.

 

Praxis Neuer Markt 1/17 (U1/U3 Station Stephansplatz)

 

Anmeldeschluss ist jeweils 7 Tage vor dem ersten Termin. Sollten Sie sich noch kurzfristiger entscheiden, können Sie gern nachfragen, ob noch eine Platz frei ist.

Rahmenbedingungen

  1. Die Anmeldung bezieht sich auf eine Serie von 4 Terminen (siehe oben).
  2. Sollte die Teilnahme an einem Termin nicht möglich sein, so erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr.
  3. Sollte ein Termin durch den Leiter abgesagt werden, wird ein Alternativtermin angeboten. Wenn TeilnehmerInnen diesen nicht wahrnehmen können, wird die Kursgebühr anteilmäßig rückerstattet.
  4. Anmeldeschluss ist 7 Tage vor dem ersten Termin.
  5. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Babys, die maximale Teilnehmerzahl 6 Babys. Pro Baby können max. 2 Begleitpersonen teilnehmen.
  6. Mitzubringen sind: Eine Decke zum Unterlegen, bei mehr als einer Begleitperson eine Puppe (möglichst beweglich) zum Üben.

Leiter

Jörg Lampe arbeitet als Hara Shiatsu Praktiker. Er ist Vater von drei Kindern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0