Baby Shiatsu

Baby Shiatsu Jörg Lampe

Die Ziele von Baby Shiatsu

Baby Shiatsu ist eine Methode, die Eltern erlernen, um die motorische Entwicklung und die damit verbundene Gehirnentwicklung des Babys von Anfang an optimal zu begleiten.

 

Das Ziel von Baby Shiatus ist Entwicklungsförderung und nicht Entspannung. Durch das gezielte Ansprechen von Meridianbereichen werden die Aufgaben: "Die Mitte finden", "Aufrichtung" und "Rotation / Gleichgewicht" gefördert.

Der Ursprung von Baby Shiatsu

Baby Shiatsu hat seine Wurzeln in Japan und wurde von Karin Kalbantner-Wernicke unter Berücksichtigung westlicher Entwicklungstheorien in Europa weiterentwickelt. Es findet sowohl in Europa als auch in Japan immer mehr Verbreitung.

 

Ich habe direkt von Frau Karin Kalbantner-Wernecke Baby Shiatsu erlernt.

Baby Shiatsu Jörg Lampe

Inhalt einer Baby Shiatsu Stunde

Was in einer Baby Shiatsu Stunde möglich ist, wird wesentlich vom Baby mitbestimmt.

Es steht eine Übungspuppe zur Verfügung, an der die Abläufe auch vorgezeigt und geübt werden können wenn das Baby schläft oder nicht in Stimmung für Shiatsu ist.

 

Mögliche Inhalte einer Baby Shiatsu Stunde sind:

  1. Erlernen der 3 Shiatsu Abläufe (Vordere Familie, Hintere Familie, Seitliche Familie)
  2. Wichtige Punkte (zur Beruhigung und bei Magenproblemen)
  3. Tipps zur Förderung der Bauchlage
  4. Handling des Babys (Aufnehmen, Ablegen, Tragen)
  5. Shiatsu an der/dem Erwachsenen
Baby Shiatsu Jörg Lampe

Alter des Babys

Baby Shiatsu ist bereits bei sehr kleinen Babys möglich und empfehlenswert. Sobald die Mutter nach dem Wochenbett wieder mobil ist, kann auch eine Baby Shiatsu Stunde genommen werden. Gerne können auch Partner, Großeltern oder Geschwisterkinder dabei sein.

 

Je älter Babys werden, desto mobiler werden sie. Die Stunden werden dann dynamischer. Ich empfehle Baby Shiatsu besonders für Babys bis zu 12 Monaten. 

Setting

Baby Shiatsu kann mit oder ohne Baby erlernt werden.

 

Wenn das Baby mitkommt, zeige ich die Abläufe an einer Puppe vor und die / der Erwachsene führt das Shiatsu mit dem Baby durch.

 

Wenn ein Erwachsener ohne Baby kommt oder das Baby nicht in Stimmung für Shiatsu ist, wird an zwei Puppen gelernt.

Baby Shiatsu Jörg Lampe